Liebe FreitänzerInnen!

 

Der letzte Frei Tanz in diesem Jahr nähert sich. Und wir möchten wieder einmal unseren Raum und musikalische Herzen für und mit Euch öffnen.

Wenn wir intensiv in Kontakt mit uns sind, dann berührt uns Musik auf eine besondere Art, durchdringt uns, regt Gefühle an, die ins Fließen kommen dürfen. Diesen Kontakt suchen wir immer wieder – in uns selbst und zusammen mit Euch. Wie berührbar bist Du gerade mit der Musik um Dich herum? Welche Songs bringen Dich zum Tanzen, Singen, Lachen, Weinen, Schweben, Schreien – was berührt Dich im Herzen?

Wir laden Dich ein, deine Berührbarkeit zusammen mit uns zu erspüren und zu erweitern.
Bilde mit uns das Feld am Frei Tanz Abend – bringe deine Wünsche mit ein, gib Dich hin zu dem, was wir für uns alle vorbereitet haben.
Wir haben kurze musikalische Räume zusammengestellt – ein Ausflug nach Afrika, Weite und Tiefe mit Dead Can Dance und Nessi Gomes, Liedergemachtes von Sufjan Stevens und Damien Rice, ein kleiner Block überschwingende Herzensfreude und Verbundenheit, gut Bewegendes mit Police, Aretha Franklin und C2C – alles mit so viel Raum, dass da genug Platz ist für deine Impulse.

 

Am Samstag 3.Dezember ab 20 Uhr in der Artistikhalle.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Alles Liebe von René (DJ Zimt) und dem rothahnigen Robert (aka The Red Rooster).

 

P.S.: Wir hoffen noch auf Unterstützung am Einlass/der Bar – ab ca. 22.30 Uhr bis zum Ende (spätestens 2 Uhr) – hast Du Lust uns in der Zeit zu unterstützen?! Großen DANK von Herzen!

PSS: Wir hören immer wieder: das 1x Frei Tanz im Monat zu wenig ist oder das es ähnliche Veranstaltungen wie den Frei Tanz gibt.
Um uns als Veranstalter & Frei Tanz Interessierte miteinander zu unterstützen, kannst du jetzt hier, deine oder andere Frei Tanz Veranstaltungen eintragen.